Welche Untersuchungen werden durchgeführt?

Basisprogramm, Level 1:
Das Studienprogramm der NAKO umfasst folgende Untersuchungen:

  • Befragung zu Familie, Ausbildung und Beruf, zur medizinischen Vorgeschichte, zur Einnahme von Medikamenten und zum Lebensstil
  • Messung von Körpergröße und -gewicht sowie von Taillen- und Hüftumfang
  • Messung von Blutdruck und Herzfrequenz, erweiterte Blutdruckmessung und Pulswellenanalyse
  • Lungenfunktionsmessung
  • Aufmerksamkeits-, Konzentrations- und Gedächtnistests
  • Messung der Handgriffstärke
  • Gewinnung von biologischen Proben (Blutentnahme und Urinprobe, Speichel und Durchführung eines Nasenabstriches)
  • 24-Stunden-Ernährungsprotokoll, Fragebogen zur körperlichen Aktivität
  • Messung der körperlichen Aktivität mithilfe eines tragbaren Gerätes

Basisprogramm und erweitertes Programm, Level 2: Bei einigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden zusätzlich zum Basisprogramm weitere Untersuchungen durchgeführt:

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Ultraschalluntersuchung zur Messung des Körperfettes in der Bauchregion
  • Ultraschallaufnahme des Herzens
  • Fotografische Aufnahme des Augenhintergrunds, Sehtest
  • Riechtest, Hörtest
  • Stickstoffmessung in der Ausatemluft
  • Langzeit-EKG, Aktivitäts- und Schlafmessung
  • Gewinnung einer Stuhlprobe
  • Zahn- und Munduntersuchung
  • Zuckertest (oraler Glucose-Toleranz-Test)

Level 3 Studie: Die Studienzentren Hamburg und Hannover führen zusätzlich die Level 3 Studie PAROCARD durch. Das Projekt stellt eine inhaltliche Erweiterung des bestehenden NAKO-Programms dar.

Eine Beschreibung des Projektes finden Sie hier:

Nähere Erläuterung zum NAKO Level 3 Projekt PAROCARD


Wie lange dauert das Untersuchungsprogramm und wie oft findet es statt?

Das gesamte Untersuchungsprogramm findet an einem Termin statt und dauert ca. 4 Stunden für das kürzere Level 1- und 6 Stunden für das längere Level 2-Programm. Während Ihres Aufenthaltes bei uns erhalten Sie Kaffee, Tee, Wasser und einen Snack.

Nach 4 bis 5 Jahren laden wir Sie erneut zu einer Untersuchung ein. Wir möchten Sie bitten, in der Zwischenzeit etwa alle 2 Jahre einen Fragebogen auszufüllen.


Wer führt die Untersuchungen durch?

Unser erfahrenes und geschultes medizinisches Fachpersonal führt die körperlichen Untersuchungen und die Blutentnahme im Studienzentrum durch. Gerne erstellen wir Ihnen nach Abschluss der Untersuchungen einen schriftlichen Ergebnisbericht, der auch alle Laborwerte enthält.